Aus dem Innenausschuss

In einer Sondersitzung des Innenausschusses wurden wir über fehlerhafte und rechtswidrig gespeicherte Personendaten beim Bundeskriminalamt (BKA) und daraus resultierende abgelehnte Akkreditierungen für Journalisten beim G20-Gipfel informiert. Zudem ging es um den aktuellen Stand und um die für die Zukunft geplante Weiterentwicklung der Kooperation mit libyschen Sicherheitsbehörden.

Grafik Bild 1

 

Kontakt

 Die Mitte CDU